Willkommen auf den neuen Webseiten des THW Ortsverband Ellwangen

Wenn das THW im Einsatz ist, kommt neueste Technik zum Zuge. Auch auf unserer neuen Webseite wollen wir dieses hohe Niveau halten und Ihnen somit das höchstmögliche Maß an Sicherheit und Komfort bieten.

Wenn Sie diesen Text zu sehen bekommen bedeutet das, dass Ihr Webbrowser diese Techniken und Standards nicht unterstüzt. Das bedeutet für Sie - neben den noch zu verkraftenden nicht nutzbaren Funktionen unserer Internetseite - ein extrem erhöhtes Sicherheitsrisiko durch Viren, Trojaner und gefährliche Betrugs-Seiten (Phishing) beim täglichen Surfen im Netz.

Kurz gesagt: Wir raten dringend dazu, Ihren Webbrowser zu aktualisieren oder auf Alternativen umzusteigen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und um den Spaß am Internet zu erhalten.

Mozilla Firefox *Tipp*
Opera *Tipp*
Microsoft Internet Explorer

Das THW Ellwangen Web-Team

Berichte

« zurück zur Übersicht

Starker Schneefall auf der Ostalb

Einsatz | Montag, 29. November 2010 | Geschrieben von Reiner Mangold

ELLWANGEN – Ein festgefahrener LKW blockierte am Abend des 29.11.2010 die A7 Ausfahrt Dinkelsbühl / Fichtenau. Um 18:55 Uhr alarmierte die Autobahnpolizei Heidenheim das THW Ellwangen.

Da es bei der Alarmierung hieß, dass der LKW teilweise im Grünstreifen steckte, fuhr man die Einsatzstelle mit beiden GKW an. Zusätzlich wurde der MzKW  zur Absicherung nachgezogen.

Es reichte jedoch der GKW I mit Abschleppstange für die LKW Bergung, der daraufhin seine Fahrt fortsetzen konnte.

Bei der Anfahrt entdeckte man 2 weitere festgefahrene LKW an der Raststätte Ellwanger Berge.
Hier wurden die Kennzeichen an die Autobahnpolizei weitergemeldet, da die Leitplanken beschädigt wurden. Geborgen wurden die LKW durch ein Abschleppunternehmen.

Einsatzende 20:55 Uhr.

Im Einsatz:

Helfer 1/3/11 = 15
GKW I
GKW II
MzKW

zuletzt bearbeitet von Reiner Mangold