Willkommen auf den neuen Webseiten des THW Ortsverband Ellwangen

Wenn das THW im Einsatz ist, kommt neueste Technik zum Zuge. Auch auf unserer neuen Webseite wollen wir dieses hohe Niveau halten und Ihnen somit das höchstmögliche Maß an Sicherheit und Komfort bieten.

Wenn Sie diesen Text zu sehen bekommen bedeutet das, dass Ihr Webbrowser diese Techniken und Standards nicht unterstüzt. Das bedeutet für Sie - neben den noch zu verkraftenden nicht nutzbaren Funktionen unserer Internetseite - ein extrem erhöhtes Sicherheitsrisiko durch Viren, Trojaner und gefährliche Betrugs-Seiten (Phishing) beim täglichen Surfen im Netz.

Kurz gesagt: Wir raten dringend dazu, Ihren Webbrowser zu aktualisieren oder auf Alternativen umzusteigen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und um den Spaß am Internet zu erhalten.

Mozilla Firefox *Tipp*
Opera *Tipp*
Microsoft Internet Explorer

Das THW Ellwangen Web-Team

Berichte

« zurück zur Übersicht

Heiligs Blechle - Heidanei

Einsatz | Montag, 24. Februar 2020 | Geschrieben von Reiner Mangold

THW Ellwangen sichert gemeinsam mit Feuerwehr und Malteser den Rosenmontagsumzug der Limesnarren Pfahlheim ab


PFAHLHEIM- Über 150 Einzelgruppen mit gut 2500 Akteuren zogen beim 17. großen Rosenmontagsumzug durch Pfahlheim. Darunter waren mehrere Gruppen, die in der diesjährigen Faschingssaison ein Jubiläum feiern. Dies waren unter anderem die Narrenpolizei (NaPo), die vor 66 Jahren erstmals das Ellwanger Rathaus stürmte und der Beamtenstadt neues Leben einhauchte. Und die Gesellen des „Wilden Heeres“ der Röhlinger Sechtanarren, deren Geschichte sich auf eine alte Sage bezieht.

Bereits im zweiten Jahr dabei sind die Schwarzgass-Narren aus Neunheim, eine Gruppierung die sich zu großen Teilen aus THW Helferinnen und Helfern zusammensetzt.

Die Straßen waren trotz des wechselhaften Wetters dicht gesäumt. Ca. 8.000 Zuschauer kamen trotz Regen und wurden mit prächtigen Gruppen und Wagen sowie ab der Hälfe des Umzugs mit Sonne belohnt. Zudem übertrug der SWR den gesamten Umzug in einem Livestream. 1 Minute vor Umzugsbeginn kam sie Anfrage für eine Dachkonstruktion. Was wir natürlich umsetzen konnten damit der Kameramann nicht im Regen stehen mußte.

Gemeinsam mit Polizei, Ordnungsamt, Straßenbauamt, Feuerwehr Pfahlheim und den Malteser Pfahlheim wurde der Umzug abgesichert. Zu den Aufgaben gehörten, Parkplatzeinweiser, Straßensperrung, Sanitätsdienst und Bereitschaft für evtl. Zwischenfälle die zum Glück aus blieben.

Vielen Dank für die sehr gute Zusammenarbeit aller Organisationen und Vereine die für einen reibungslosen Ablauf des Umzugs gesorgt haben.

Im Einsatz:
Helfer 1/1/8//10
MTW-TZ
GKW I
MLW IV

Bilder: THW Ellwangen
Text: Reiner Mangold

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internet- und Facebook Seite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unsere Veranstaltungen, Übungen und Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Geschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

zuletzt bearbeitet von Reiner Mangold

Klicken um Galerie zu öffnen (insgesamt 6 Bilder)
Vor dem Umzug
Organisationen während des Umzug
Schwaz Gass Narren
Wildes Heer
Schildkröte
Dalkinger Misthaken