Willkommen auf den neuen Webseiten des THW Ortsverband Ellwangen

Wenn das THW im Einsatz ist, kommt neueste Technik zum Zuge. Auch auf unserer neuen Webseite wollen wir dieses hohe Niveau halten und Ihnen somit das höchstmögliche Maß an Sicherheit und Komfort bieten.

Wenn Sie diesen Text zu sehen bekommen bedeutet das, dass Ihr Webbrowser diese Techniken und Standards nicht unterstüzt. Das bedeutet für Sie - neben den noch zu verkraftenden nicht nutzbaren Funktionen unserer Internetseite - ein extrem erhöhtes Sicherheitsrisiko durch Viren, Trojaner und gefährliche Betrugs-Seiten (Phishing) beim täglichen Surfen im Netz.

Kurz gesagt: Wir raten dringend dazu, Ihren Webbrowser zu aktualisieren oder auf Alternativen umzusteigen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und um den Spaß am Internet zu erhalten.

Mozilla Firefox *Tipp*
Opera *Tipp*
Microsoft Internet Explorer

Das THW Ellwangen Web-Team

Berichte

« zurück zur Übersicht

Landesübung der BRH

Uebung | Mittwoch, 18. Mai 2022 | Geschrieben von Reiner Mangold

Vorstellung der FGr. O und Tr. UL


MOSBACH– Am Samstag durften die Fachgruppe Ortung (FGr.O) und der Trupp Unbemannte Luftfahrsysteme (Tr.UL) einen Workshop bei der BRH Bundesverband Rettungshunde e.V. Landesverband Baden-Württemberg auf dem TCRH Training Center Retten und Helfen begleiten. Dabei zeigten die Helfer:innen die Vorzüge des seismischen Ortungsgerätes auf, indem die Hundefüherer selbst mal hören durften, wie sich Geräusche eines Verschütteten anhören können.


Mit dem seismischen Ortungsgerät lassen sich zum Beispiel Verschüttete oder auch Wasserrohrbrüche lokalisieren. Mithilfe hochsensibler Sensoren werden leiseste Geräusche im Boden bzw. in den Trümmerteilen für den Menschen hörbar gemacht. Durch die Technik im Bedienteil und der richtigen Taktik lässt sich so die Geräuschquelle ausfindig machen.

Zudem stellten die Helfer:innen ihre Wärmebildkamera vor. Mithilfe dieser können zum Beispiel Personen in der Dunkelheit aufgespürt werden. Dies wurde in einem Kellergang der TCRH Geländes ausprobiert.

Vielen Dank an den BRH Rettungshundestaffel Heidenheim für die Einladung

zuletzt bearbeitet von Reiner Mangold

Klicken um Galerie zu öffnen (insgesamt 6 Bilder)
Vorstellung Ortung
Anwendung
Trümmergelände
... nochmal
Seilbahn
Von oben